Meditation & Spirit

Das Gedankenkarussel überwinden – Bewusstsein verfeinern – ruhige Präsenz erleben

Meditation ist eine natürliche geistige Technik, die es uns erlaubt von der Oberfläche des Alltagsbewusstseins in eine feine Ebene der Gedankenaktivität und in den Bereich vollkommener Stille und Unbegrenztheit zu gelangen. Dieses reine Bewusstsein ist von allen Weisen der Zeitalter als ein Feld der Möglichkeiten und Glückseligkeit beschrieben. In diesem ruhevollen Zustand erleben wir das innere reine Selbst, die höchste Erfahrung des All-Eins-Seins.

Ruhige Selbsterkenntnis und das Erleben grenzenlosen Bewusstseins ist eine Brücke zu Harmonie, Gesundheit und Lebensenergie.

Gruppenmeditation Online

Sie können entspannt von zuhause aus meditieren. Wählen Sie einen schönen Platz, gestalten Sie sich Ihren Raum angenehm, so dass sie ungestört Ihre persönliche Zeit genießen können.

Meditation The Field

Donnerstag, 14.3.24, 20 – 20.30 Uhr

Mittwoch 10.4.24, 20 – 20.30 Uhr

Donnerstag 18.4.24, 20 – 20.30 Uhr

Montag 22.4.24, 8 – 8.30 Uhr

Montag, 6.5.24, 8 – 8.30 Uhr

Dienstag 14.5.24, 20 – 20.30 Uhr

Donnerstag 23.5.24, 20 – 20.30 Uhr

Gesamtbeitrag: 25 Euro für alle 7 Meditationen.

Die Wirkung von Meditation

Wer meditiert, strebt häufig ebenfalls nach besserer Gesundheit, nach erfolgreichem Umgang mit den wachsenden Herausforderungen des Alltags sowie nach positiven Veränderungen im Denken, Fühlen und Wahrnehmen. Entspannung, innere Ruhe, Ausgeglichenheit und Widerstandskraft oder Resilienz: Meditation verspricht positive Auswirkungen auf die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden.

„Je freier Geist und Herz von Spannung und Stress sind, umso wacher werden wir innerlich: Unsere Intuition wächst, so dass wir besser richtig handeln.“

(Dr. Jan Sonntag)

Die Mantra-und Energiemeditation erfordert keine Konzentration oder Anstrengung, denn die Meditationstechnik ist einfach und führt zu einem Zustand tiefer Ruhe und innerer Gelassenheit. Für nachhaltige Wirkungen ist es wertvoll, regelmäßig zu meditieren. Dazu reichen kleine Einheiten von 10-15 Minuten aus.

Im Lateinischen bedeutet meditatio so viel wie nachdenken oder nachsinnen. Tatsächlich ist Meditation sehr viel mehr, als über etwas nachzusinnen, denn in der Meditation gilt es immer feinere Bewusstseinsebenen zu erfahren und letztendlich auch die feinste Ebene der Gedanken zu überschreiten, um somit einen Zustand zu erlangen, in dem alle Gedanken zur Ruhe kommen.

Katja-Heldt-Yogakurs

Dem Menschen gehen 60.000 bis 80.000 Gedanken pro Tag durch den Kopf, die von unserem Nervensystem adäquat verarbeitet werden müssen. Durch die regelmäßige Meditationspraxis beginnen die Gehirn- und Herzwellen sich zu synchronisieren, ruhiger und kohärenter zu werden. Das vegetative Nervensystem wird entlastet und der Herzrhythmus ausgeglichen.

Herz-Hirn-Kohärenz

Durch Meditation können wir einen Zustand der Herz-Hirn-Kohärenz herstellen, der eine wertvolle Auswirkung auf unsere Gehirnfrequenzen und somit einen Zugang zu feineren Ebenen des Geistes hat. Meditation ist eine optimale Möglichkeit, um den Geist bewusst zu trainieren und gezielt in das Quantenfeld einzutauchen.

Meditation ist eine optimale Vorbereitung, um am Training Spirit & Mind teilzunehmen. Hier können wir lernen, über unsere mentalen Fähigkeiten hinauswachsen und in der Lage zu sein, unser Bewusstsein zu erweitern.