Systemische
Therapie

Gelassen und handlungsfähig soziale Spannungsfelder meistern

Systemische Therapie öffnet Möglichkeiten, in Schwierigkeiten Chancen zu erkennen und Konflikte meistern zu können.

Im Zusammenleben mit anderen Menschen sehen wir uns mit belastenden und wiederkehrenden Verhaltensmustern konfrontiert, in denen wir uns merkwürdig blockiert oder eingeschränkt fühlen. Personen in unserem Beruf, der Familie oder dem Freundeskreis stellen uns vor zwischenmenschliche Herausforderungen. Wir können einen Konflikt nicht adäquat lösen und geraten immer wieder in dieselbe Handlungs- oder Verhaltensweise, obwohl wir uns intensiv darum bemühen, es anders machen zu wollen. In manchen Beziehungen fühlen wir uns authentisch und selbstbewusst, doch andere wiederum versetzen uns in emotionale Spannungen und bringen uns aus der Balance.

Gruppe oder Einzelarbeit

Viele Menschen wissen um die Chance der Aufstellungsarbeit, scheuen sich jedoch, ihr Thema in einer großen unbekannten Gruppe zu präsentieren. In einem Einzeltermin ist es in einem geschützten Raum möglich, sein Feld aus einer ganz anderen Perspektive zu sehen, zu erspüren und dadurch zu neuen Erkenntnissen und mehr Klarheit für den weiteren Lebensweg zu gelangen. Dabei nutze ich den Einsatz von Matten sowie eine Kombination gezielter hilfreicher CQM Quantencoaching Modulen, die den Prozess zu mehr Leichtigkeit unterstützen.

 

Was ist dieses Phänomen, das die unsichtbare Verbindung zwischen Menschen ausmacht?
Energetische Phänomene, in der Wissenschaft als morphogenetische Felder oder Systeme bekannt, lenken alles Leben und sind die Matrix für ein harmonisches Miteinander.

Das Wissende Feld

Auch wir Menschen sind bewusst oder unbewusst in diesem „Wissenden Feld“ eingebunden, denn alles Leben ist miteinander verbunden. Treffen wir auf Konflikte und verlieren unsere Mitte, können systemische Aufstellungen helfen diese zu erkennen und zu lösen, um den eigenen individuellen Standpunkt als Teil der höheren Ordnung wiederzufinden und für uns gute, neue Handlungsmöglichkeiten zu entdecken. So lädt die systemische Arbeit zu einem Wachstumsprozess ein, um ein selbstbewussteres, authentisches Leben zu leben.

„Ziel des Lebens ist die Selbstentwicklung. Das eigene Wesen zur Entfaltung zu bringen, das ist unsere Bestimmung." Oscar Wilde

Workshop

Die Gruppenarbeit bietet eine wunderbare Dynamik, in der sich alle Teilnehmer gegenseitig unterstützen, stärken und Halt geben können. Achtsamkeit, Liebe und Achtung vor jedem Einzelnen werden hier kraftvoll gefördert.

Bei Gruppenaufstellungen zeigt sich deutlich, wie wir alle miteinander verbunden sind und dass wir die Kraft der Gemeinschaft für alle nutzen können.